de DE

Kärlingerhaus am Funtensee

Winterraum

Außerhalb der Hüttensaison steht auf dem Kärlingerhaus ein Schutzraum mit 12 Lagern zur Verfügung. Der Raum ist temperiert und die Lager sind mit Decken ausgestattet. Es ist eine Wintertoilette/Plumpsklo vorhanden.
Es ist an der Hütte kein Wasser vorhanden. Im Schutzraum ist keine Kochmöglichkeit.

Ab Ende Dezember ist zusätzlich zum Schutzraum auch ein Winterraum (nur mit Hüttenschlüssel) nutzbar. Im Winterraum befindet sich eine Kochmöglichkeit. Für Übernachtungen im Schutz- und Winterraum ist eine vorherige Reservierung in der Geschäftsstelle der Sektion notwendig.

E-Mail an: hannirasp@dav-berchtesgaden.de

Übernachtungsgebühr

pro Gast & Nacht in eur

Neues über den Winterraum beim Kärlingerhaus!

für Mitglieder 12.-
für Nichtmitglieder 24.-

Holzgeld: 5.-€ pro Person/Nacht (erhöhtes Holzgeld, da das Holz mit dem Hubschauber zur Hütte geflogen werden muss.)

Das Kärlingerhaus ist in der Wintersaison nicht bewirtschaftet.

Ostern 2019 kann das Kärlingerhaus aus Brandschutzrechtlichen Gründen nicht geöffnet werden.

Genusswandern

Ortskundig geführte Küsten- und Bergwanderungen auf der mythischen Peloponnes und den griechischen Inseln. Staunend wilde mediterrane Natur, uralte Olivenhaine, blühende Orangen- und Zitronengärten durchstreifen Unvergessliche Augenblicke über eindrucksvollen Meeresküsten und auf majestätische Berge erleben. Zeitlos schöne Klassik bestaunen Unterwegs Tempel, Theater und antike Burgen entdecken Wohltuende griechische Sonne tanken Im Süden Griechenlands lacht die Sonne an 330 Tagen im Jahr! Griechische Gastfreundschaft erleben gemeinsam gut essen und trinken in urigen Dorf- und Hafentavernen

Ganzjährig in Griechenland

  • Ortskundig geführte Küsten- und Bergwanderungen auf der mythischen Peloponnes und den griechischen Inseln.
  • Staunend wilde mediterrane Natur, uralte Olivenhaine, blühende Orangen- und Zitronengärten durchstreifen.
  • Unvergessliche Augenblicke über eindrucksvollen Meeresküsten und auf majestätische Berge erleben.
  • Zeitlos schöne Klassik bestaunen
    Unterwegs Tempel, Theater und antike Burgen entdecken.
  • Wohltuende griechische Sonne tanken
    Im Süden Griechenlands lacht die Sonne an 330 Tagen im Jahr!
  • Griechische Gastfreundschaft erleben
    gemeinsam gut essen und trinken in urigen Dorf- und Hafentavernen.