Was nehme ich mit?

Alpenvereinshütte

Bevor Sie Ihren Rucksack packen, sollten Sie immer die aktuelle Wetterprognose einholen!
Für unser Gebiet haben sich als sehr zutreffend die Informationen folgender Links erwiesen.

Dieses zentrale Unterkunftshaus auf
1.638 m Höhe mit seinem traumhaften Umfeld bildet auch für einen mehrtägigen Aufenthalt einen idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Berg- und Wandertouren in die Umgebung

Prognosen Bergwetter & Lawinenwarndienst Bayern

Die goldenen Hüttregeln

Reservierungen bitte ausschließlich online! Nur so kann die Viehlzahl der Gäste gerecht berücksichtigt werden und Du hast Deine Übernachtung sicher. Bitte bringe Deine Reservierungsbestätigung mit.

Erst Kasse dann Kissen! Bei uns ist nur Barzahlung möglich. Deshalb vor Deiner Hüttentour kalkulieren. Last call für Getränke und Bezahlung ist 21:45

DAV Mitglied! Gegen Vorlage eines gültigen DAV Ausweises und Lichtbildausweise bekommst Du Deine Vergünstigungen. Auch Selbstversorgung im ausgewiesenen Bereich der Hütte ist Dir gestattet. Bitte melde dies beim Hüttenpersonal an und entrichte die Selbstversorgerpauschale.

Wir machen unseren Strom selbst! Deshalb ist es schwer Dein Handy bei uns zu laden. Am Besten Du hast eine Power Bank dann bist Du unabhängig.

Bitte Bergschuhe ausziehen! Hausschuhe erfreuen das Hüttenpersonal und bescheren allen Gästen saubere Räumlichkeiten. Eine begrenzte Anzahl steht Dir auf der Hütte zur verfügung.

Hüttenschlafsack ist aus hygienischen Gründen Pflicht! Oft reicht im Sommer dünner Fleece oder Seide aus – aber bedenke – Du bist am kältesten Ort Deutschlands. Eine beschränkte Anzahl an Hüttenschlafäcken haben wir für Dich zum Ausleihen am Berg.

( Reinigungspauschale 5 €)

Handyempfang und WLAN suchst Du bei uns vergebens! Deshlb genieße den Luxus einmal nicht errreichbar zu sein und informiere Dein Umfeld darüber. (Flugmodus spart Akku) Auch Dein Eintrag im Hüttenbuch hilft im Zweifelsfall Auskunft an Familie, Freunde oder Bergrettung zu geben.

Nein, für absolute Notfälle steht ein Satellitentelefon zur Verfügung.

Must have: Stirnlampe oder Taschenlampe! Nicht nur bei Einbruch der Dunkelheit unentbehrlich sondern auch bei Stromausfall in der Hütte. Auch beim Betreten und Verlassen der Lager zur Nachtruhe werden es Dir die Anderen danken

Wir haben keine Schuhe im Verkauf.
Für eine begrenzte Anzahl an Schuhen haben wir eine Schuhtrocknungsanlage im Haus, welche aber nur bei Betrieb des Blockheizkraftwerkes einsetzbar ist. Bitte haben Sie Verständnis, dass diese Trocknungsanlage deshalb nur begrenzt verfügbar ist.

Hüttenruhe ist zwischen 22 und 6 Uhr! Wer früher aufbrechen will packt am Besten am Vorabend und schleicht auf leisen Socken hinaus.

Hunde sind wilkommen! Damit es zu keinen Missverständnissen kommt oder zur Überbuchung im Winterlager melde Deinen Hund bitte online mit an. (Reinigungspauschale 10€) Hundebox, Hundedecke und Napf stehen zur Verfügung.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden