DAV-Schutzhütte der Sektion Berchtesgaden im Nationalpark Berchtesgaden.
Gelegen im Steinernen Meer auf
1.638 m Höhe am Funtensee.
Das Kärlingerhaus ist eine Schutzhütte der  Deutschen Alpenvereinssektion Berchtesgaden

Nächtigung im Kärlingerhaus am Funtensee

Nächtigung

Ein Hüttenschlafsack ist bei uns Pflicht. Wenn Sie keinen eigenen besitzen, können Sie ihn bei uns ausleihen oder kaufen (Leihgebühr ist € 5.- plus € 10.- Pfand, Kaufpreis ist € 20.-).

Wir können über 200 Übernachtungsmöglichkeiten anbieten:

  • 40 Betten in Zimmerlagern (mit je 4 Schlafplätzen in Stockbetten)
  • 163 Matratzenlager-Schlafplätze (mit 6 - 43 Personen pro Raum).

Eine Reservierung ist unbedingt notwendig! Eine schnelle Übersicht über freie Quartiere finden Sie auf unserem Belegungskalender, welchen wir stets aktuell halten.

In der Hochsaison ist unser Haus oft schon sehr früh ausgebucht. Durch Absagen von Einzelnen oder ganzen Gruppen werden jedoch kurzfristig immer wieder Plätze frei. Wenn Sie flexibel reagieren können, können Sie 2-3 Tage vor Ihrem Wunschtermin bei uns nochmal nachfragen.

Bitte beachten Sie, dass Zelten und Campen im Nationalpark strengstens verboten ist und zu empfindlichen Geldstrafen führen kann.

Achtung: Während der Essensausgabe am Abend ist eine Lagervergabe nur bedingt möglich.

Hüttenruhe ist ab 22 Uhr.

Im Kärlingerhaus gibt es 4 Gasträume mit zwei Kachelöfen.  

Bildergalerie Matratzenlager und Zimmerlager:

Belegung Matratzenlager

Belegung Zimmer