DAV-Schutzhütte der Sektion Berchtesgaden im Nationalpark Berchtesgaden.
Gelegen im Steinernen Meer auf
1.638 m Höhe am Funtensee.
Das Kärlingerhaus ist eine Schutzhütte der  Deutschen Alpenvereinssektion Berchtesgaden

Bewirtung im Kärlingerhaus am Funtensee

Bewirtung

Das Kärlingerhaus ist eine Schutzhütte der Kategorie 1 und wird nach der Hüttenordnung des DAV geführt.

Unsere Küche bietet Frühstück, Brotzeiten, Eintöpfe, Nudelgerichte und täglich wechselnde Fleischgerichte. Wir haben auch vegetarische Gerichte im Angebot. Abends bieten wir Ihnen mehrere Gerichte zur Auswahl.

Alle unsere Tagesgerichte finden Sie bei Ihrer Ankunft auf unseren ausgestellten Tafeln im Eingangsbereich.

Halbpension ist aus logistischen und ablauftechnischen Gründen leider nicht möglich. 

Frühstück von 06:00 Uhr bis spätestens 08:00 Uhr, ab 01.September von 06:30 Uhr bis spätestens 08:00 Uhr.

Kalte und warme Speisen gibt es täglich von 11 Uhr bis 19:30 Uhr. Zusätzliche warme Abendgerichte bereiten wir für Sie von ca. 17 Uhr bis spätestens 19:30 Uhr. Täglich bieten wir auch frische, selbstgebackene Kuchen.

Das Bergsteigeressen (AV-Essen) gibt es von 11:00 bis 19:30 Uhr.

Frühstück: € 10,00 (vom Buffet, incl.Heißgetränke)

Falls Sie Allergiker sind und spezielle Nahrungsmittel benötigen, weisen Sie uns bitte bei der Reservierung darauf hin!

Unser Brot beziehen wir von der Bäckerei Neumeier, das Bier kommt vom Hofbräuhaus Berchtesgaden. Der Schnaps wird von der Enzianbrennerei Graßl geliefert. Zum Teil wird er direkt in der Brennhütte bei uns am Funtensee gebrannt und geliefert. Der Wein kommt aus Deutschland und Österreich. Die Butter und die anderen Milchprodukte liefert zum größten Teil die Molkerei des Berchtesgadener Landes in Piding.

Unsere komplette Versorgung verläuft ausschließlich per Hubschrauber. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass wir die in unsere Kalkulation miteinrechnen müssen.
Wir bemühen uns um Umweltverträglichkeit und Müllvermeidung und benutzen keine Einwegverpackungen.